/ / Gleichrichter-Amperemeter

Gleichrichter-Amperemeter

Das Messgerät wird im Allgemeinen zum Messen des Messgeräts verwendetbestimmte Menge. Die Stromeinheit ist Ampere, und der Zähler, der den Strom misst, wird als Amperemeter bezeichnet. Das Gleichrichter-Amperemeter verwendet die bewegliche Spule zusammen mit dem Gleichrichter zum Messen des Stroms. Die Hauptanwendung des Gleichrichters ist die Umwandlung des Wechselstroms in Gleichstrom.

Das Gleichrichteramperemeter besteht aus vier GleichrichternElemente, die in Form der Brücke zusammen mit dem Amperemeter der beweglichen Spule angeordnet sind. Das Schaltbild der Brückengleichrichterelemente ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

Gleichrichter-Amperemeter-Arbeiten

In einem DC-Moving-Coil-Instrument wird der Shunt verwendetzum Schutz des sich bewegenden Instruments vor starker Strömung. Bei einem Gleichrichter-Amperemeter ist die Verwendung des Shunts jedoch nicht möglich, da der durch das Moving-Coil-Instrument fließende Strom aufgrund des Gleichrichterwiderstandes kontinuierlich variiert.

Vorteile des Gleichrichter-Amperemeter

Die Vorteile des Gleichrichter-Amperemeters werden nachstehend ausführlich erläutert.

  1. Der Frequenzbereich des Instruments kann leicht von 20 Hz bis zu einer hohen Audiofrequenz erweitert werden.
  2. Das Gerät benötigt einen sehr geringen Betriebsstrom.
  3. Es hat die einheitliche Skala.
  4. Die Genauigkeit des Instruments liegt unter normalen Betriebsbedingungen zwischen ± 5%.

Faktoren, die die Leistung des Gleichrichter-Amperemeter beeinflussen

Die folgenden Faktoren beeinflussen die Leistung des Gleichrichter-Amperemeter.

  1. Die Wellenform von Strom und Spannung beeinflusst das Funktionieren des Gleichrichterinstruments.
  2. Das Element des Gleichrichters hat einen gewissen Widerstand, der die Leistung des Instruments beeinträchtigt.
  3. Die variable Temperatur beeinflusst auch das Funktionieren des Instruments.
  4. Der Gleichrichter hat eine gewisse Kapazität und diese Kapazität beeinflusst den Betrieb des Instruments.
  5. Das Instrument hat eine geringe Empfindlichkeit für Wechselstrom im Vergleich zu Gleichstrom.

Der kleine Transformator wird aufgrund der geringen Belastung im Gerät verwendet.

Lesen Sie auch: