/ / Wellen- und Wellenwicklung

Lap & Wave Winding

Die Ankerwicklung ist der wichtigste Teilder rotierenden Maschine. Es ist der Ort, an dem die Energieumwandlung stattfindet, d. H. Die mechanische Energie wird in elektrische Energie umgewandelt und die elektrische Energie wird in mechanische Energie umgewandelt. Die Ankerwicklung wird hauptsächlich in Typen klassifiziert, d. H. Die Wickelwicklung und die Wellenwicklung.

Wicklung im Schoß

Beim Wickelwickeln werden die Leiter zein Weg, dass ihre parallelen Pfade und Pole in der Anzahl gleich sind. Das Ende jeder Ankerspule ist mit dem benachbarten Segment des Kommutators verbunden. Die Anzahl der Bürsten in der Wickelwicklung ist gleich der Anzahl der parallelen Pfade, und diese Bürsten sind gleichermaßen in negative und positive Polarität unterteilt.

Wickeln
Die Wickelwicklung wird hauptsächlich in Maschinenanwendungen mit niedriger Spannung und hohem Strom verwendet. Es gibt drei Arten

  1. Simplex Wicklung
  2. Duplex-Wicklung
  3. Triplex Wicklung

1. Simplex Wicklung: Bei der Simplex-Wicklung ist das Abschlussende ausEine Spule ist mit dem Kommutatorsegment verbunden, und das Startende der nächsten Spule befindet sich unter demselben Pol. Auch die Anzahl der parallelen Pfade ist der Anzahl der Pole der Wicklungen ähnlich.

Simplex-Wickeln
2. Duplexwicklung: Beim Duplexwickeln die Anzahl der parallelen Pfadezwischen dem Pol ist die doppelte Polzahl. Die Duplexwickelwicklung wird hauptsächlich für Starkstromanwendungen verwendet. Ein solcher Wicklungstyp wird erhalten, indem die zwei ähnlichen Wicklungen auf demselben Anker angeordnet werden und die Kommutatorstangen mit gerader Anzahl zu einer Wicklung und die ungerade Zahl zu der zweiten Wicklung verbunden werden.

Duplex-Wickeln
3. Triplex Wicklung: Beim Wickeln mit Triplex-Wickeln sind die Wicklungen mit einem Drittel der Kommutatorstangen verbunden.

Die Wicklung hat viele Bahnen und ist es auchverwendet für die größeren gegenwärtigen Anwendungen. Der einzige Nachteil der Wickelwicklung ist, dass viele Leiter erforderlich sind, was die Wickelkosten erhöht.

Wellenwicklung

In der Wellenwicklung gibt es nur zwei parallele Pfadezwischen den positiven und negativen Bürsten vorgesehen. Das Abschlussende der einen Ankerspule ist mit dem Startende des anderen Ankerspulensegmentes der Ankerspule in einem gewissen Abstand voneinander verbunden.

Wellenwicklung
In dieser Wicklung sind die Leiter mit verbundenzwei parallele Pfade, unabhängig von der Polzahl der Maschine. Die Anzahl der Pinsel entspricht der Anzahl der parallelen Pfade. Die Wellenwicklung wird hauptsächlich in Hochspannungsmaschinen mit geringem Strom verwendet.

Wenn die Ankerwicklung nach Durchlaufen einer Runde in einen Schlitz links von ihrem Anfangspunkt fällt, spricht man von einer rückläufigen Wicklung.

Rücklaufwicklungen
Wenn die Ankerwicklungen auf einen Schlitz nach rechts fallen, spricht man von progressiver Wicklung.
progressive Wicklungen
Nehmen wir an, die zwei Schichten winden sich und nehmen an, dass sich der Leiter AB links oder rechts in der oberen Schichthälfte des Schlitzes befinden muss. Bedenken Sie, dass das YB ist die hintere Tonhöhe und YF ist die vordere Tonhöhe. Die Summe der hinteren Tonhöhe und der vorderen Tonhöhe ist nahezu gleich der Polteilung der Wicklung.
Polteilungswicklung
Die Gleichung gibt die durchschnittliche Steigung der Wicklung an

Gleichung-2
Wenn zEIN ist die Gesamtzahl der Leiter- oder Spulenseite, dann wird die durchschnittliche Steigung durch die Gleichung ausgedrückt.
Gleichung-3
Wo, P - Polzahl
Da P immer gerade ist, gilt Z = PYEIN ± 2 wird immer als gerade ganze Zahl betrachtet.

Für die progressive Wicklung wird das Pluszeichen verwendet und für die progressive Wicklung wird die negative Wicklung verwendet.

Lesen Sie auch: