/ / Elektrisches Feld

Elektrisches Feld

Definition: Die Region um die elektrische Ladung in derDer Stress- oder elektrische Kraftakt wird als elektrisches Feld oder elektrostatisches Feld bezeichnet. Wenn der Ladungsbetrag groß ist, kann dies zu erheblichen Belastungen in der Region führen. Das elektrische Feld wird durch das Symbol E dargestellt. Die SI-Einheit des elektrischen Feldes ist Newton pro Coulomb, was Volt pro Meter entspricht.

elektrische Kraftlinien
Das elektrische Feld wird durch dargestelltimaginäre Kraftlinien. Für die positive Ladung kommt die Kraftlinie aus der Ladung und für die negative Ladung bewegt sich die Kraftlinie zur Ladung. Das elektrische Feld für positive und negative Ladungen ist unten gezeigt

positive und negative Ladung
Betrachten Sie eine Einheitsladung Q, die im Vakuum platziert wurde. Wenn sich eine andere Ladung q in der Nähe von Q befindet, wird gemäß dem Coulomb-Gesetz die Ladung Q mit einer Kraft beaufschlagt. Die Ladung Q erzeugt um sich herum ein elektrisches Feld, und wenn sich eine andere Ladung in der Nähe befindet, dann wirkt das elektrische Feld von Q darauf.
E-Feld-Gleichung-3
Das durch die Ladung Q an einem Punkt r erzeugte elektrische Feld ist gegeben durch

Formel-Gleichung-1
wo Q - Einheitsgebühr
r - Abstand zwischen den Gebühren

Eine Ladung Q wendet die Kraft auf eine Ladung q an, ausgedrückt durch

Formel-Gleichung-2
Die Ladung q wendet auch eine gleiche und entgegengesetzte Kraft auf die Ladung Q an.

Arten eines elektrischen Feldes

Das elektrische Feld wird hauptsächlich in zwei Typen unterteilt. Sie sind das einheitliche elektrische Feld und das ungleichmäßige elektrische Feld.

1. Einheitliches elektrisches Feld

Wenn das elektrische Feld bei jedem konstant istPunkt, dann wird das Feld als einheitliches elektrisches Feld bezeichnet. Das konstante Feld wird erhalten, indem die beiden Leiter parallel zueinander angeordnet werden, und die Potentialdifferenz zwischen ihnen bleibt an jedem Punkt gleich.

einheitliches Feld
2. Uneinheitliches elektrisches Feld

Das an jedem Punkt unregelmäßige Feld wird als ungleichmäßiges elektrisches Feld bezeichnet. Das ungleichmäßige Feld hat eine unterschiedliche Größe und Richtung.

nicht einheitliches elektrisches Feld
Eigenschaften eines elektrischen Feldes

Das Folgende sind die Eigenschaften eines elektrischen Feldes.

  1. Feldlinien kreuzen sich nie.
  2. Sie sind senkrecht zur Oberflächenladung.
  3. Das Feld ist stark, wenn die Linien nahe beieinander liegen, und es ist schwach, wenn sich die Feldlinien voneinander entfernen.
  4. Die Anzahl der Feldlinien ist direkt proportional zur Größe der Ladung.
  5. Die elektrische Feldlinie beginnt mit der positiven Ladung und endet mit der negativen Ladung.
  6. Wenn die Ladung einzeln ist, beginnen oder enden sie mit unendlich.
  7. Die Linienkurven sind in einem ladungsfreien Bereich kontinuierlich.

Wenn sich das elektrische und das magnetische Feld verbinden, bilden sie das elektromagnetische Feld.

Lesen Sie auch: