/ / Innenstation

Innenstation

Eine Unterstation, in der das Gerät ausgestattet istIm Inneren des Umspannwerks wird das Innen-Umspannwerk bezeichnet. Diese Art von Umspannwerk wird hauptsächlich für Spannungen von bis zu 11000 V verwendet. Wenn jedoch die Umgebungsluft durch Verunreinigungen wie metallkorrodierende Gase und Dämpfe, leitfähigen Staub usw. kontaminiert wird, kann ihre Spannung auf 33000 V bis 66000 V erhöht werden .

Die Innenstation ist in mehrere unterteiltFächer wie Steuerfach, Anzeige- und Messinstrumente und Schutzgeräte-Haupt-Sammelschienenraum, Stromwandler und Kabeldichtungsraum wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Innenstationen
Das Schaltgerät auf der Versorgungs- oder Primärseitewird nur aus Ölschutzschalter bestehen. Die Hochspannungsversorgung wird über einen Leistungsschalter an die Primärwicklung des Transformators angelegt. Von der Sammelschiene treten verschiedene Zuführungen aus. Das Feld in jedem Abgang besteht aus einem Trennschalter und einem Schutzschalter. Neben Isolator und Trennschalter stellte das Panel auch das Messgerät zur Verfügung.

Zum Schutz von Zuführungen normalerweise rückwärtsLeistungsrelais wird verwendet. Zum Schutz von ölgefüllten Transformatoren wird ein Buchholzrelais verwendet. Das Zubehör der Innenstationen ist eine Speicherbatterie, Feuerlöschgeräte wie Wasser, Eimer und Feuerlöscher usw. Die Batterie wird für den Betrieb von Schutzausrüstung und das Schalten von Betriebsmagneten und Notbeleuchtung in den Nebenstellen verwendet Ausfall der Versorgung.

Innenstationen und Umspannstationen, asHochspannungsschalttafeln bestehen ebenso aus einer Reihe offener und geschlossener Kammer oder Fächer. Die Hauptausrüstung für diese Installation ist in diesen Abteilen angeordnet. Der Kammerraum, in dem die Ausrüstung der Hauptsammelschiene angeschlossen ist, wird als Kammer oder kubische Zelle bezeichnet.

Unterstationen vom Typ Integrity Built In einer solchen Unterstation wird das Gerät vor Ort ausgerüstet. In einem solchen Umspannwerk besteht die Zellstruktur aus Beton oder Ziegeln.

Unterstationen des zusammengesetzten zusammengesetzten Typs In solchen Umspannwerkstypen Fabrik oder Werkstattwerden gebaut, aber vor Ort in einem Schaltanlagenraum einer Schaltanlage montiert. Die Abteile solcher Umspannwerke sind als Metallgehäuse oder -gehäuse ausgeführt, von denen jedes die Ausrüstung einer Hauptverbindungszelle enthält. In solchen Schränken können ein Ölunterbrecher, ein Lastunterbrecherschalter und ein oder mehrere Spannungswandler montiert sein.

Gerätetyp Fabrikgefertigte Schaltanlagen und Schalttafeln aus Metall Diese werden in elektrischen Werkstätten gebaut und sindzur vormontierten Anlage transportiert werden. Nach dem Einbau von Umspannwerken und Schaltanlagen muss nur noch eine Verbindung zu den ein- und ausgehenden Stromkreisen hergestellt werden.

Inddor-Unterstationen-1

Allgemeine Ansicht einer Metallverkleideten Schalttafel vom Typ A

Eine allgemeine Ansicht einer metallverkleideten Schaltschrankeinheit, die aus mehreren metallverkleideten Schaltschränken zusammengesetzt ist, ist oben gezeigt.

Lesen Sie auch: