/ / Elektrischer Leiter

Elektrischer Leiter

Definition: Der Leiter ist die Art von Metall, die es erlaubtder elektrische Strom, der durchfließt. Der elektrische Leiter besteht im Allgemeinen aus Metallen wie Kupfer, Aluminium und deren Legierungen. In einem elektrischen Leiter bewegen sich die elektrischen Ladungen von Atom zu Atom, wenn die Potentialdifferenz über sie angelegt wird. Die elektrischen Leiter werden in Form des Drahtes verwendet. Die Wahl des Leiters kann berücksichtigt werden, indem die verschiedenen Faktoren wie Zugfestigkeit, Dauerfestigkeit, Corona-Verlust, örtliche Bedingungen und Kosten berücksichtigt werden.

Der elektrische Leiter, der für die Stromversorgung verwendet wirdÜbertragung ist in der Regel gestrandet. Litzenleiter haben im Vergleich zu einem einzelnen Draht mit dem gleichen Querschnittsbereich eine große Flexibilität und mechanische Festigkeit. In der Litze ist der Mitteldraht üblicherweise von den aufeinanderfolgenden Drahtschichten umgeben, die 6, 12, 18, 24, ... Drähte enthalten.

Die Größe des Leiters wird durch seine bestimmtäquivalente Kupferquerschnittsfläche und Anzahl der Litzen mit dem Durchmesser jeder Litze. Der Äquivalenzquerschnitt einer Litze ist der Bereich eines Querschnitts des Vollleiters aus demselben Material und derselben Länge wie die Litze. Und auch der Leiter hat den gleichen Widerstand bei der gleichen Temperatur.

Arten von elektrischen Leitern

In einem Stromkreis werden am häufigsten hartgezogene Kupferleiter, hartgezogene Aluminiumleiter und Aluminiumkern mit Stahlkern verwendet. Im Folgenden werden einige der wichtigen Leitertypen ausführlich erläutert.

Hartgezeichneter Kupferleiter

Diese Art von Leitern ergibt eine hohe Zugfestigkeit. Es hat eine hohe elektrische Leitfähigkeit, eine lange Lebensdauer und einen hohen Schrottwert. Es eignet sich am besten für Verteilungsarbeiten, bei denen Spannweiten und Abgriffe mehr sind.

Cadmium-Kupferleiter

Die Zugfestigkeit des Kupfers wird erhöhtum ungefähr 50 Prozent durch Hinzufügen von ungefähr 0,7 bis 1,0 Prozent Cadmium, aber ihre Leitfähigkeit wird um ungefähr 15 bis 17 Prozent verringert. Die Eigenschaft einer höheren Zugfestigkeit ermöglicht es, den Leiter auf längeren Strecken mit gleichem Durchhang aufzustellen. Dieser Leiter besitzt die Vorteile eines einfachen Zusammenfügens, einer höheren Beständigkeit gegenüber atmosphärischen Bedingungen, einer besseren Verschleißfestigkeit, einer einfachen Bearbeitbarkeit usw.

Die Temperatur, bei der Kupfer aushärtet und erweicht, ist ebenfalls erhöht, und die Auswirkungen auf die Spannung sind geringer. Die Variation des Durchhangs aufgrund von Last- und Temperaturänderungen wird minimiert.

Stahlkern-Kupferleiter (SCC)

Bei einem Stahlkern-Kupferleiter umgeben eine oder zwei Lagen Kupferlitzen einen Stahlkern-Kupferleiter. Der Stahlkern erhöht den Zugwiderstand.

Kupfer geschweißter Leiter

Bei solchen Leitern sind die gleichförmigen Schichten ausKupfer wird auf einen Stahldraht geschweißt. Die Leitfähigkeit des kupfergeschweißten Leiters variiert von 30 bis 60 Prozent gegenüber einem massiven Kupferleiter mit dem gleichen Durchmesser. Solche Arten von Leitern können für eine längere Spannweite verwendet werden, beispielsweise für einen Flussübergang.

Hartgezogene Aluminiumleiter oder Ganzaluminiumleiter

Die Kosten für den Kupferleiter sind sehr hoch.und daher wird es durch den Aluminiumleiter ersetzt. Das Handling, der Transport und die Montage der Aluminiumdrähte werden sehr wirtschaftlich. Es wird in Verteilungsleitungen im Stadtgebiet und bei kurzen Übertragungsleitungen mit niedrigeren Spannungen eingesetzt.

Aluminiumleiter Stahl verstärkt

Alle Aluminiumleiter sind nicht ausreichendstark mechanisch für den Bau von Langstreckenlinien. Dieser Mangel an Festigkeit kann durch Hinzufügen eines Stahlkerns zum Leiter ausgeglichen werden. Ein solcher Leiter wird als Stahlkern-Aluminiumleiter (SCA) oder Aluminiumleiter (ACSR) bezeichnet.

als Dirigent
Der ACSR-Leiter hat sieben StahllitzenEs bildet einen zentralen Kern, um den sich zwei Schichten aus 30 Aluminiumlitzen befinden. Die Leiterverseilung ist als 30 Al / 7 St. spezifiziert. Die ACSR-Leiter weisen eine hohe Zugfestigkeit und ein geringes Gewicht auf und werden daher für geringen Durchhang verwendet.

ACSR-Leiter mit glattem Körper

Ein solcher Leitertyp wird auch komprimiert genanntACSR. Der herkömmliche ACSR-Leiter wird durch Matrizen gepresst, um die Aluminiumlitzen in Segmentform zu bringen. Der Zwischenraum ist gefüllt und der Durchmesser des Leiters verringert sich, ohne seine elektrischen und mechanischen Eigenschaften zu beeinträchtigen. Dieser Leiter kann mit unterschiedlichen Verhältnissen von Aluminium zu Stahl hergestellt werden. Die Abbildung zeigt den Leiter mit einem Verhältnis von 6 Al / 1 St.

glatter Körper als Leiter
Erweiterter ACSR-Leiter

Zur Verringerung des Korona-Verlusts und des RadiosInterferenz bei hoher Spannung Ein Faser- oder Kunststoffmaterial wird zwischen die Litzen gefüllt. Der Durchmesser des Leiters dehnt sich aufgrund des Füllmaterials aus und wird daher als ausgedehnter Leiter bezeichnet. Diese Leiter bestehen aus Papiermaterial, das die inneren Aluminiumlitzen von den äußeren Stahllitzen trennt.

ausgedehnter Leiter

Alle Aluminiumlegierungsleiter

Ein solcher Dirigent wird meistens in Städten eingesetztBereiche. Dieser Leiter hat eine gute Kombination aus Leitfähigkeit und Zugfestigkeit. Eine der Legierungen, die zur Herstellung eines solchen Leiters verwendet werden, ist Silmalec. Diese Legierung enthält 0,5% Silizium, 0,5% Magnesium und den Rest Aluminium. Diese Legierungen sind wegen ihrer Wärmebehandlung sehr teuer.

ACAR-Leiter

Aluminium-Leiterlegierung verstärkt hat azentraler Kern aus Aluminiumlegierungen, umgeben von den Aluminiumschichten. Ein derartiger Leiter ergibt eine bessere Leitfähigkeit, wobei das Verhältnis zwischen Festigkeit und Gewicht der ACSR-Konstruktion gleichen Durchmessers entspricht.

Alumoweld Conductor

Aluminiumpulver wird auf eine hohe Festigkeit geschweißtStahldraht. Etwa 75% der Leiterfläche sind mit Aluminium bedeckt. Dies ist teurer als ein Kernsiliziumleiter. Es wurde ein Erdungsdraht zur Herstellung von SCA-Leiterkernen verwendet.

Phosphorbronzenleiter

Phosphorbronze wird als Leitermaterial verwendetfür sehr lange Strecken wie Flussüberquerung. Es ist stärker als Kupferleiter, hat aber eine geringe Leitfähigkeit. Dieser Leiter ist dem Aluminiumbronzeleiter für Atmosphären, die schädliche Gase wie Ammoniak enthalten, überlegen.

Leiter aus verzinktem Stahl

Der verzinkte Stahlleiter ist hochfestStärke. Sie werden in einer sehr langen Zeitspanne und in einem ländlichen Gebiet eingesetzt, in dem die Last gering ist. In solchen Fällen können die Stahlleiter durch einen Stahlkernleiter ersetzt werden, um die zusätzliche zukünftige Belastung zu bewältigen. Dieser Leiter hat einen großen Widerstand, Induktivität und Spannungsabfall. Aber es hat ein kleines Leben im Vergleich zu anderen Dirigenten.

Lesen Sie auch: