/ / Klassifizierung von Unterstationen

Klassifizierung von Unterstationen

Die Unterstation ist das Medium für die Übertragung derStrom von der Erzeugungseinheit zum Verbraucher. Es besteht aus verschiedenen Gerätetypen wie Transformator, Generator und Stromkabel, die bei der Stromübertragung helfen. Die Erzeugung, Übertragung und Verteilung sind die Hauptarbeit der Unterstation.

Die Unterstation, die den Strom erzeugt, ist bekanntals erzeugende Unterstation. In ähnlicher Weise überträgt die Übertragungsstation die Energie, und die Verteilstationen verteilen die Leistung auf die Last. Die Unterkategorien der elektrischen Unterstationen werden nachfolgend erläutert.

Klassifikationen von Unterstationen

Die Unterstationen können auf verschiedene Arten klassifiziert werden, z. B. nach Art der Aufgaben, durchgeführter Betriebsspannung, Wichtigkeit und Design.

Klassifizierung von Unterstationen nach Art der Aufgaben

Die Klassifizierung der Unterstation nach der Natur der Funktionen wird nachstehend ausführlich erläutert.

Step-up oder primäre Unterstationen - Solche Arten von Unterstationen erzeugen eine niedrige Spannungwie 3,3, 6,6, 11 oder 33 kV. Diese Spannung wird mit Hilfe eines Aufwärtstransformators zur Übertragung der Leistung über große Entfernungen erhöht. Es befindet sich in der Nähe der Erzeugungsstation

Primäre Netzsubstationen - Diese Unterstation senkte den Wert von Primärerhöhte Spannungen. Der Ausgang der primären Netzstation dient als Eingang der sekundären Stationen. Die sekundäre Unterstation wird verwendet, um die Eingangsspannung herabzusetzen und für die weitere Übertragung weiter abzusenken.

Untersetzer oder Verteilerstationen - Diese Unterstation befindet sich in der Nähe des Lastzentrums, wo die Primärverteilung für die Unterübertragung abgesenkt wird. Der sekundäre Verteilertransformator speist den Verbraucher über die Serviceleitung

Klassifizierung von Unterstationen nach erbrachtem Dienst

Transformator-Unterstationen - In solchen Umspannwerken werden Transformatoren installiert, um die Leistung je nach Bedarf von einer Spannungsstufe in eine andere umzuwandeln.

Unterstationen wechseln - Die Unterstationen, die zum Schalten der Netzleitung verwendet werden, ohne die Spannung zu stören, werden als Schaltstationen bezeichnet. Diese Art von Unterstationen befindet sich zwischen der Übertragungsleitung.

Umspannwerke konvertieren - In solchen Unterstationen kann Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt umgewandelt werden, oder es kann Hochfrequenz in niedrigere Frequenz oder umgekehrt umgewandelt werden.

Klassifizierung von Unterstationen nach Betriebsspannung

Die Unterstationen können je nach Betriebsspannung als kategorisiert werden

Hochspannungs-Unterstationen (HV-Unterstationen) - Spannung zwischen 11 kV und 66 kV.

Hochspannungs-Unterstationen - Spannungen zwischen 132 kV und 400 kV.

Ultrahochspannung - Betriebsspannung über 400 KV.

Klassifizierung der Substation nach Bedeutung

Netz-Unterstationen - Diese Unterstation wird für die Übertragung der Massenleistung von einem Punkt zum anderen verwendet. Tritt an der Unterstation ein Fehler auf, so wird die Kontinuität der gesamten Versorgung davon beeinflusst.

Unterstationen der Stadt - Diese Stationen setzen die Spannung bei 33/11 kV herunter, um die Verteilung in den Städten zu erhöhen. Wenn in dieser Unterstation ein Fehler auftritt, wird die Versorgung der gesamten Stadt gesperrt.

Klassifizierung von Unterstationen nach Design

Indoor-Typ-Unterstationen - In solchen Umspannwerken ist das Gerätinnerhalb des Umspannwerks installiert. Diese Art von Unterstationen ist normalerweise für eine Spannung von bis zu 11 kV ausgelegt, kann jedoch für 33 kV oder 66 kV erhöht werden, wenn die Umgebungsluft durch Staub, Dämpfe oder Gase usw. verunreinigt ist.

Außenstationen - Diese Unterstationen sind weiter in zwei Kategorien unterteilt

Mastmontierte Unterstationen - Solche Unterwerke werden für Verteilungen errichtetder Macht in den Ortschaften. Einzelne stabile Pol- oder H-Pol- und 4-Pol-Strukturen mit entsprechenden Plattformen sind für Transformatoren mit einer Leistung von bis zu 25 kVA, 125 kVA und über 125 kVA geeignet.

Fundamentmontierte Unterstationen - Solche Typen von Unterstationen werden für die Montage der Transformatoren mit einer Kapazität von 33.000 Volt oder mehr verwendet.

Lesen Sie auch: