/ / ABCD-Parameter der Übertragungsleitung

ABCD-Parameter der Übertragungsleitung

Übertragung der Energie von der Erzeugungseinheit zuVerteilungseinheiten können über die Übertragungsleitung erfolgen. Während der Übertragung treten in der Übertragungsleitung viele Verluste auf, was die Effizienz einer Leitung verringert. Zur Verbesserung der Übertragungsfähigkeit werden zwei Portnetze verwendet.

Ein Netzwerk mit zwei Eingängen und zwei AusgängenTerminals ist als Zwei-Port-Netzwerk bekannt. Das unten gezeigte Netzwerk hat vier Terminals, bei denen A und B den Eingangsport darstellen, während C und D den Ausgangsport darstellen.

Port-Netzwerk
Die Spannung und der Strom in den Ausgangs- und Eingangsanschlüssen eines Zwei-Port-Netzwerks werden durch die nachstehenden Gleichungen angegeben

equation1

Vs = Sende-Endspannung
Ist = Sende-Endstrom
Vr = Empfangsendspannung
Ir = Empfangsendstrom

A, B, C und D sind die Konstanten, auch bekannt alsÜbertragungsparameter oder Kettenparameter. Diese Parameter werden zur Analyse eines elektrischen Netzwerks verwendet. Es wird auch zur Bestimmung der Leistung von Eingangsspannung, Ausgangsspannung und Strom des Übertragungsnetzes verwendet.

Die obigen Gleichungen können auch in einer Matrixform für die unten gezeigten einfachen Berechnungen geschrieben werden

port-equation2
Die Matrix
Übertragungsmatrix
wird als Übertragungs- oder Übertragungsmatrix des Netzwerks bezeichnet.

ABCD-Parameter für Unterbrechung

Open-Circuit-Matrix
In der offenen Schaltung sind die Ausgangsklemmen geöffnet und die Spannungsmessung über ihnen ist Vr. Da der Stromkreis empfangsseitig offen ist, ist der Strom Ir bleibt Null.

Netzwerk-Gleichung-3
Aus den obigen Gleichungen erhalten wir den Wert eines Parameters A, der das Verhältnis der Sendeendspannung zur Empfangsendspannung ist. Es ist eine dimensionslose Konstante, da ihr Verhältnis dieselbe Dimension hat.

Ähnlich, wenn ichr = 0 wird in der aktuellen Gleichung eingesetzt,

New-Port-Kompressor
Wir erhalten den Wert des Parameters c, der das Verhältnis der Sendeendspannung zum Strom ist. Ihre Einheit ist Siemens.

ABCD-Parameter für Kurzschluss

Kurzschluss
Für den Kurzschluss bleibt die Spannung auf der Empfangsseite Null.

Netzwerk-Gleichung-44
Wenn wir V setzenr = 0 in der Gleichung erhalten wir den Wert von B, der das Verhältnis der Sendeendspannung zu den Empfangsendströmen ist. Ihre Einheit ist Ohm.

Ähnlich, wenn wir V setzenr= 0 in aktuellen Gleichungen,

Netzwerk-Gleichung-55
wir erhalten den Wert von D, der das Verhältnis des Sendestroms zum Empfangsstrom ist. Es ist die dimensionslose Konstante.

Beziehung zwischen ABCD-Parametern

Zur Bestimmung der Beziehung zwischen verschiedenenNetzwerktypen wie passives oder bilaterales Reziprozitätstheorem angewendet. Die Spannung V wird an das sendende Ende angelegt und das empfangende Ende wird kurzgeschlossen, so dass die Spannung Null wird.

Zwei-Port-Netzwerk-3
Da bei einem Kurzschluss die Empfangsendespannung Null ist, werden die Spannungs- und Stromgleichungen

Port-Gleichung-4-Kompressor
In ähnlicher Weise wird die Spannung am Empfangsende angelegt, und die Eingangsspannung bleibt Null. Somit ändert sich die Richtung des Stroms im Netzwerk, was im Diagramm unten dargestellt ist

Zwei-Port-Netzwerk-4
Die Sende-Endspannung wird Null. Der Strom, der durch das empfangende Ende fließt, ist durch die Gleichung gegeben

Port-Gleichung-5
und

Hauptgleichung-11-Kompressor
Betrachten Sie, dass das Netzwerk passiv ist, d. H. Es enthält nur passive Komponenten in der Schaltung wie Induktivität, Widerstand usw. Der Strom bleibt also gleich Is = Ichr.

Die Kombination der obigen Gleichungen ergibt

Last-Port-Gleichung
Teilen der obigen Gleichung von -V / B erhalten wir,

Port-Gleichung-6-Kompressor
Diese Beziehung hilft bei der Bestimmung der vierten Parameter, wenn wir drei Parameter kennen.

Bei einem symmetrischen Netzwerk können der Eingangs- und Ausgangsanschluss ausgetauscht werden, ohne das Netzwerkverhalten zu beeinflussen.

Port-Gleichung-4-Kompressor
Wenn das Netzwerk von den Eingangsanschlüssen versorgt wird und ein Ausgangsanschluss einen Kurzschluss aufweist, wird die Impedanz

port-equatoin-7

und wenn die Versorgung vom Ausgangsanschluss kommt und ein Eingangsanschluss ein Kurzschluss ist, wird die Impedanz

Port-Gleichung-8-Kompressor (1)
Im symmetrischen Netzwerk bleibt die Impedanz gleich

Port-Gleichung-9-Kompressor

Lesen Sie auch: