/ / Transformatoren wechseln

Transformatoren wechseln

Die Änderung der Spannung wird durch die Änderung der Spannung beeinflusstWindungszahlen des Transformators, die mit Abgriffen versehen sind. Um die Spannung ausreichend genau zu steuern, sind normalerweise Abgriffe an den Hochspannungswicklungen des Transformators vorgesehen. Es gibt zwei Arten von Transformatoren mit Stufenschaltern

  1. Leerlauf-Transformator wechseln
  2. Laststufenwechsel-Transformator

Stufenloser Transformator ohne Last

Bei dieser Methode wird der Transformator getrenntvon der Hauptversorgung, wenn die Stufeneinstellung geändert werden soll. Die Einstellung erfolgt normalerweise manuell. Der Transformator für den Laststufenschalter ist in der folgenden Abbildung dargestellt

Laststufenschalter-Transformator
Laststufenschalttransformator

Damit die Versorgung nicht unterbrochen werden kann,Laststufenschalttransformatoren werden angeklagt. Ein derartiger Transformator ist als Stufenwechsel-Transformator bekannt. Beim Tippen sind zwei wesentliche Voraussetzungen zu erfüllen.

  • Der Lastkreis sollte nicht unterbrochen werden, um Lichtbogen zu vermeiden und die Beschädigung von Kontakten zu verhindern.
  • Beim Einstellen des Hahns dürfen keine Teile der Wicklungen kurzgeschlossen werden.

Laststufenschalter-Transformator
Der Zapfhahn wechselte unter Verwendung eines ZentrumsReaktor R zeigen in der Abbildung oben. Hier ist S der Lastumschalter und 1, 2, 3 sind Wahlschalter. Der Transformator ist in Betrieb, wenn die Schalter 1 und S geschlossen sind. Um zu Tippen auf 2 zu wechseln, ist Schalter S geöffnet und 2 ist geschlossen. Schalter 1 wird dann geöffnet und S geschlossen, um den Stufenwechsel abzuschließen. Es ist zu beachten, dass der Lastumschalter unter Last arbeitet und während des Stufenwechsels kein Strom in den Wahlschaltern fließt. Wechseln Sie während des Abgriffs nur die Hälfte der Reaktanz, was die Grenze begrenzt

Es ist zu beachten, dass der Lastumschalterarbeitet unter Last, und beim Wechseln der Stufen fließt kein Strom in den Wahlschaltern. Während des Stufenwechsels ist nur die Hälfte der Reaktanz im Stromkreis angeschlossen, die den Strom begrenzt.

Lesen Sie auch: