/ / Symmetrische Komponenten

Symmetrische Komponenten

Wenn das System die Spannungen unsymmetrisch ist,Ströme und die Phasenimpedanzen sind im Allgemeinen ungleich. Ein solches System kann durch eine symmetrische Per-Phase-Technik gelöst werden, die als Verfahren symmetrischer Komponenten bekannt ist. Diese Methode wird auch als Drei-Komponenten-Methode bezeichnet. Die Methode der symmetrischen Komponenten vereinfachte die Probleme des unsymmetrischen Drehstromsystems. Es wird für eine beliebige Anzahl von Phasen verwendet, hauptsächlich jedoch für das Dreiphasensystem.

Das unsymmetrische Dreiphasensystem ist gelöstdann können Sie die symmetrischen Komponenten wieder in die eigentliche Schaltung übertragen. Der ausgeglichene Satz von Komponenten kann als eine Positivsequenzkomponente, eine Negativsequenzkomponente und eine Nullphasensequenzkomponente angegeben werden.

Betrachten Sie ein unsymmetrisches Spannungsanzeigesystem, das in der folgenden Abbildung dargestellt ist. Angenommen, die Zeiger werden durch V dargestelltein, Vb und Vc und ihre Phasenfolge ist Vein, Vb, und Vc. Die Phasenfolge der positiven Komponente ist Vein, Vb und Vc und die Phasenfolge der negativen Komponenten ist Vein, Vcund Vb.

Dreiphasensystem-1
In der positiven Phasensequenzkomponente die Menge vondrei Zeiger sind gleich groß, sind um 120 ° voneinander beabstandet und haben die gleiche Phasenfolge wie die ursprünglichen unsymmetrischen Zeiger. Die positive Sequenzkomponente des unsymmetrischen Dreiphasensystems ist unten gezeigt.

Dreiphasensystem-2
In der Komponente der negativen Phasenfolge ist der Satz vonDie drei Zeiger sind gleich groß, um 120 ° voneinander beabstandet und haben eine Phasenfolge, die der der ursprünglichen Zeiger entgegengesetzt ist. Die negative Phasenfolge ist in der folgenden Abbildung dargestellt

negative Sequenzkomponente
In Nullphasensequenzkomponenten ist der Satz von drei Zeigern gleich groß wie die Phasenverschiebung von null zueinander. Die Nullphasenkomponente ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

Null-Sequenz-Komponente
Das Dreiphasen-Gegentaktsystem ist ein Sonderfall eines allgemeinen Dreiphasensystems, bei dem Null- und Gegensystemkomponenten Null sind.

Lesen Sie auch: