/ / Transformer-Vektorgruppen

Transformer-Vektorgruppen

Definition: Die Transformator-Vektorgruppe zeigt die PhaseUnterschied zwischen der Primär- und der Sekundärseite des Transformators. Sie bestimmt auch die Anordnung der Hochspannungs- und Niederspannungswicklungen von Dreiphasentransformatoren. Der Dreiphasentransformator ist auf verschiedene Arten angeschlossen. Anhand der Verbindung wird die Vektorgruppe des Transformators bestimmt.

Der Drehstromtransformator ist in vier Hauptstufen unterteiltGruppen entsprechend der Phasendifferenz zwischen der entsprechenden Netzspannung auf der Hochspannungsseite und der Niederspannungsseite. Die Phasendifferenz ist der Winkel, um den die Niederspannungsleitung der hohen Netzspannung nacheilt, und wird in Einheiten von 30 ° im Uhrzeigersinn gemessen. Diese Gruppen sind

  • Gruppennummer 1 - keine Phasenverschiebung
  • Gruppennummer 2 - 180 ° Phasenverschiebung.
  • Gruppennummer 3 - (-30 °) Phasenverschiebung.
  • Gruppennummer 4 - (+ 30 °) Phasenverschiebung.

Die Verbindung Y d 11 gibt die folgenden Informationen - Y zeigt andass die Hochspannung an Stern angeschlossen ist und d anzeigt, dass die Niederspannung in Dreieck geschaltet ist. Die 11 zeigt an, dass die niedrige Netzspannung der hohen Netzspannung nachläuft 30 ° = 330 ° gemessen von einem Zeiger mit höherer Spannung im Uhrzeigersinn.

Die Zeigerunterschiede können auch mit gemessen werdenunter Verwendung der Uhrmethoden. Betrachten Sie den Minutenzeiger der Uhr als Hochspannung und die Niederspannungswicklung wird durch den Stundenzeiger dargestellt. Der Winkel von 30 ° ist der Winkel zwischen zwei benachbarten Ziffern auf der Uhrskala und wird als Einheit der Skalenverschiebung verwendet.

Phasenverschiebung des Transformators
Wenn der Stundenzeiger der Uhr auf 12 steht, dannDie Phasenverschiebung ist Null. Wenn der Stundenzeiger auf 1 steht, verschiebt sich die Phasenverschiebung um -30 °. Bei 6 beträgt die Phasenverschiebung 6 Χ 30º = 180º. Wenn der Stundenzeiger auf 11 steht, ist die Phasenverschiebung gleichermaßen 11 Χ 30º = 330º.

Die Zahl 0, 6, 1 und 11 in der Gruppenreferenznummer gibt die Phasenverschiebung von Primär zu Sekundär bezüglich der Stunden der Uhr an. Die Verbindung ist mit gekennzeichnet D y 11 ist der Dreieck-Sterntransformator, bei dem der Niederspannungsleitungszeiger bei 11 ist und eine Phase um + 30 ° gegenüber der entsprechenden Leitungsspannung auf der Hochspannungsseite liegt.

Hinweis: Der einzige Transformator in derselben Gruppe kann seinparallel geschaltet. Zum Beispiel kann ein Stern-Stern-Dreiphasentransformator parallel zu einem anderen Dreiphasentransformator sein, dessen Wicklungen entweder in Y-Y oder or-connected geschaltet sind. Der ∆-∆-Transformator kann nicht parallel zum Y-∆-Transformator sein.

Lesen Sie auch: