/ / Dreiphasentransformatorbauweise

Dreiphasen-Transformatoraufbau

Ein dreiphasiger Transformator dient zur Übertragung von agroße menge kraft. Der Dreiphasentransformator ist erforderlich, um die Spannungen an verschiedenen Stufen eines Netznetzes auf- und abzubauen. Der Dreiphasentransformator ist auf zwei Arten aufgebaut.

  1. Drei getrennte einphasige Transformatoren sind für den dreiphasigen Betrieb geeignet angeschlossen.
  2. Ein einzelner dreiphasiger Transformator, bei dem die Kerne und Wicklungen aller drei Phasen zu einer einzigen Struktur zusammengefügt werden.

Die drei Einphasentransformatoren können als verwendet werdenein dreiphasiger Transformator, wenn ihre Primär- und Sekundärwicklung miteinander verbunden sind. Die dreiphasige Transformatorversorgung hat viele Vorteile im Vergleich zu drei einphasigen Einheiten, da sie sehr wenig Platz benötigt und auch sehr viel kleiner, kleiner und billiger ist. Der Dreiphasentransformator wird hauptsächlich in zwei Typen klassifiziert, d. H. Den Transformator vom Kerntyp und den Transformator vom Schalentyp.

Dreiphasentransformator vom Kerntyp

Stellen Sie sich einen dreiphasigen Kerntyp vorTransformator in einem Winkel von 120 ° zueinander wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Wenn die ausgeglichenen dreiphasigen Sinusspannungen an die Wicklungen angelegt werden, sind die Flüsse φeinφb und φc wird auch sinusförmig und ausgeglichen sein. Wenn die drei Beine, die diese Flüsse tragen, kombiniert werden, wird der Gesamtfluss in dem zusammengeführten Bein Null. Dieses Bein kann daher entfernt werden, da es keinen Fluss enthält. Diese Struktur ist für den Kern nicht geeignet.

dreiphasiger Kern in Kontakt mit anderen
Der Kern des dreiphasigen Transformators istNormalerweise aus drei Gliedern in derselben Ebene zusammengesetzt. Dies kann mittels Stack-Laminierung aufgebaut werden. Jeder Schenkel dieses Kerns trägt die Niederspannungs- und Hochspannungswicklung. Die Niederspannungswicklungen sind vom Kern gegenüber den Hochspannungswicklungen isoliert.

Kernstruktur mit gestapelten Laminierungen
Die niedrigen Wicklungen sind mit neben dem Kern platziertgeeignete Isolierung zwischen dem Kern und den Niederspannungswicklungen. Die Hochspannungswicklungen sind über den Niederspannungswicklungen mit einer geeigneten Isolierung dazwischen angeordnet. Die magnetischen Pfade der Schenkel a und c sind größer als die der Schenkel b, die Konstruktion ist nicht symmetrisch und es kommt zu einem Ungleichgewicht im Magnetisierungsstrom.

Dreiphasentransformator vom Schalentyp

Der Schalentyp 3-Phasen-Transformator kann seinKonstruiert durch Stapeln von drei einphasigen Schalentransformatoren wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Die Wickelrichtung der Zentraleinheit b ist entgegengesetzt zu der der Einheiten a und c ausgebildet. Wenn das System mit der Phasenfolge a-b-c abgeglichen ist, wird auch der Fluss ausgeglichen

Dreiphasen-Schalentransformator
Die Größe dieses kombinierten Flusses ist gleichdie Größe jeder seiner Komponenten. Die Querschnittsfläche des kombinierten Jochs ist die gleiche wie die des äußeren Schenkels und des oberen und unteren Abschnitts des Jochs. Das Ungleichgewicht im magnetischen Pfad hat einen sehr geringen Einfluss auf die Leistung der drei Schalentransformatoren. Die Wicklungen des Dreiphasentransformators vom Schalentyp sind je nach Wunsch in Dreieck oder Stern geschaltet.

Siehe auch; Drei-Transformator-Verbindungen.

Lesen Sie auch: